Nr. 6 | 10. Juni 2020: Merseburg

60,00 

Merseburg atmet so viel Geschichte, dass ein Tag eigentlich nicht ausreichen kann. Beginnen wir mit den berühmten Merseburger Zaubersprüchen, die in der untersten Rotunde des Merseburger Domes zu hören sind; ein wahrlich magisches Erlebnis. Mindestens genauso bekannt ist der Chronist Thietmar von Merseburg. Er war übrigens ein Enkel des Grafen Lothar II. von Walbeck (siehe Fahrt nach Walbeck) und Chronist der Ottonen. Nicht zuletzt werden wir im Merseburger Dom die verdorrte Hand besichtigen, die Rudolf von Rheinfelden, einer der Gegner Kaiser Heinrich IV., in der Schlacht bei Hohenmölsen abgeschlagen wurde. Auch sein Grab befindet sich hier und seine bronzene Grabplatte ist die älteste nördlich der Alpen.

Also wappnen Sie sich: bei der Besichtigung des Merseburger Domes wird es ziemlich gruselig.

Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus nach Merseburg. Mittagessen mit einem Tellergericht und einem Getränk sowie Reisebegleitung durch Zeitwanderin Greta Neumann.  Mindesteilnehmeranzahl 30 Personen

Ab 10 Personen (Gruppen), bitten wir um direkte Kontaktaufnahme an event@kompakt.media oder info@wirsindmd.de

Vorrätig

Artikelnummer: KOMRS_JUN Kategorie:

Beschreibung

Merseburg atmet so viel Geschichte, dass ein Tag eigentlich nicht ausreichen kann. Beginnen wir mit den berühmten Merseburger Zaubersprüchen, die in der untersten Rotunde des Merseburger Domes zu hören sind; ein wahrlich magisches Erlebnis. Mindestens genauso bekannt ist der Chronist Thietmar von Merseburg. Er war übrigens ein Enkel des Grafen Lothar II. von Walbeck (siehe Fahrt nach Walbeck) und Chronist der Ottonen. Nicht zuletzt werden wir im Merseburger Dom die verdorrte Hand besichtigen, die Rudolf von Rheinfelden, einer der Gegner Kaiser Heinrich IV., in der Schlacht bei Hohenmölsen abgeschlagen wurde. Auch sein Grab befindet sich hier und seine bronzene Grabplatte ist die älteste nördlich der Alpen.

Also wappnen Sie sich: bei der Besichtigung des Merseburger Domes wird es ziemlich gruselig.

Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus nach Merseburg. Mittagessen mit einem Tellergericht und einem Getränk sowie Reisebegleitung durch Zeitwanderin Greta Neumann.

Mindesteilnehmeranzahl 30 Personen

Ab 10 Personen (Gruppen), bitten wir um direkte Kontaktaufnahme an event@kompakt.media oder info@wirsindmd.de