Küchenparty: Rund um die Welt an nur einem Abend

Magdeburg, 29.10.2019: Nach der erfolgreichen Erstauflage laden die Mitarbeiter des Hotels Ratswaage auch in diesem Jahr zur großen Küchenparty ein. Unter dem Motto „Rund um die Welt“ nehmen das Küchen-Team und befreundete Gastronomen aus Magdeburg und anderen Orten ihre Gäste am 30. Oktober ab 18 Uhr mit auf eine kulinarische Erkundungstour von Deutschland bis Australien, von Japan bis Uruguay und von Mexiko bis Österreich. Doch nicht nur gutes Essen und Trinken stehen an diesem Abend im Vordergrund. Die Initiatoren der Küchenparty, Patrick Wohlsdorf und Danny Wienbeck (Foto), zielen mit ihrem Konzept darauf ab, die Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen. In der Küche und im Res- taurant der Ratswaage werden zahlreiche Stände aufgebaut, an denen die Gäste mit kleinen Portionen versorgt werden. Sie sollen umherwandern, können den Köchen beim Zubereiten der Speisen über die Schultern blicken, Fragen stellen, mit den anderen Gästen ins Gespräch kommen und sich wie zu Hause fühlen.

Neben den Köchen des Ratswaage-Hotels sorgen die Kuchen- und Tortenkünstlerinnen vom „Herzstück – das Kuchenatelier“ für Gaumenfreuden. Mit Macarons, Profiteroles, Choux au Craqueline und Mini Galettes bringen sie einen Hauch von Frankreich mit zur Küchenparty. Ebenfalls zu Gast ist in diesem Jahr die Schafsmilchkäserei Jaare, die ihre Produkte nicht nur in Natur, sondern auch verfeinert mit Bärlauch, Bockshornklee, Gartenkräutern oder Tomate anbieten. Wer zwischendurch eine kleine Hilfe zum Verdauen benötigt, wird am Stand der Brennereimanufaktur Loburg fündig. Das Team produziert neben traditionellen Sorten wie dem Loburger Landkorn und dem Loburger Laurentius Tropfen auch Gin, Wodka und Obstbrände. Mit von der „Party“ sind zudem: Bäckerei Möhring (Meitzendorf), EisZauberei, Teichcafé Hohenwarsleben, Restaurant Milan, Romantik Hotel am Brühl (Quedlingburg), delicio24, Weingut Dr. Hage (Freyburg/Unstrut), Kaffeerado, Fleischerei Titze (Meitzendorf), Obsthof Hornemann (Altenweddingen), Grossmann Feinkost (Reinbek), FantasTick Greetings (Oschersleben) und Block Menü. Für die passende musikalische Umrahmung sorgen in diesem Jahr Manuel Richter und Jan Sichting. Die Eintrittskarten zur Küchenparty kosten 98 Euro (p. P.) und sind an der Hotelrezeption sowie bei Magdeburg Souvenir erhältlich.

Quelle: Magdeburg Kompakt

Vielleicht gefällt dir auch