6-jähriges Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Magdeburg, 28.10.2019: Am 27.10.2019, gegen 16:30 Uhr, ereignete sich in einem Park in der Herrenkrugstraße ein Verkehrsunfall, wobei ein Kind schwer verletzt wurde.

Das 6-jährige Mädchen befuhr mit ihrem Fahrrad eine Fußgängerbrücke, als ihr ein Elektrobus, welcher im Park zur Personenbeförderung unterwegs ist, entgegen kam. Das Mädchen stürzte plötzlich, wodurch der 20-jährige Fahrer des Busses nicht mehr rechtszeitig bremsen konnte und die 6-jährige mit einem Vorderrad überfuhr. Das Mädchen erlitt schwere Verletzungen und wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. PM POL MD

Vielleicht gefällt dir auch