57-jährige beraubt – Zeugen gesucht

Magdeburg, 29.10.2019: Am heutigen Dienstag, gegen 02:50 Uhr, wurde eine Magdeburgerin in der Heidestraße Opfer einer Raubstraftat.

Die 57-jährige Magdeburgerin befand sich fußläufig in der Heidestraße, als ihr auf dem Gehweg zwei Fahrradfahrer entgegen kamen. Die Frau trug zwei Stoffumhängetaschen, mit diversen persönlichen Dokumenten und Gegenständen, über der Schulter. Als sich die beiden Fahrradfahrer auf Höhe der 57-jährigen befanden, wurden ihr plötzlich die Taschen entrissen.

Im Anschluss flüchteten die Täter in Richtung Salzmannstraße. Die Polizei leitete umgehend Fahndungsmaßnahmen ein, welche jedoch nicht zur Feststellung der Täter führten.  Die Männer waren dunkel gekleidet und trugen Kapuzen über ihren Köpfen. Bei den mitgeführten Fahrrädern soll es sich um Mountainbikes gehandelt haben. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Zeugen, welche Hinweise zu den Tätern und/oder der Tat geben können, werden gebeten sich unter 0391/546-3292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.

Vielleicht gefällt dir auch