Ordnungsamt reagiert auf Bürgerbeschwerden

Als Reaktion auf Bürgerbeschwerden hat das Ordnungsamt der Landeshauptstadt Magdeburg am 13. Januar 2020 von 6:43 Uhr bis 13:00 Uhr wiederholt die Geschwindigkeit des Kfz-Verkehrs am Kümmelsberg gemessen. Hier ist für einen bestimmten Teil der Straße lediglich Tempo 30 erlaubt.

Die Verkehrsüberwachung des Ordnungsamtes registrierte 291 Überschreitungen der Höchstgeschwindigkeit. Davon waren 11 Fahrzeuge mit mehr als 20 km/h zu schnell. Das schnellste Auto wurde mit 60 km/h gemessen.

weitere Beiträge