Verkehrsunfall auf dem Magdeburger Ring

Magdeburg, 06.09.2019: Am Freitagmorgen, gegen 06:40 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf dem Magdeburger Ring. Zwei Personen wurden verletzt.

Ein Citroen kollidierte an der Abfahrt zum ZOB mit einem Schildermast. Am Unfallort konnte die Polizei zwei Insassen, einen 23-jähriger Mann und eine 39-jährige Frau, festgestellt. Die beiden Personen waren alkoholisiert und gaben an nicht gefahren zu sein. Aus diesem Grund sicherte die Kriminaltechnik Spuren an dem Citroen. Die beiden Personen wurden bei dem Unfall verletzt und in Krankenhäuser verbracht.

Die polizeilichen Ermittlungen laufen. PM POL MD

weitere Beiträge