Zeugen gesucht – Schwerer Raub auf Verkaufseinrichtung

Magdeburg, 03.09.2019: Am 2. September 2019 gegen 18.40 Uhr wurde die Polizei durch eine Zeugin darüber informiert, dass es in einer Verkaufseinrichtung in der Großen Diesdorfer Straße, des dortiges Einkaufszentrum, zu einer Raubstraftat gekommen ist.

Eine männliche Person begab sich an die Kasse, bezahlte seine erworbenen Artikel und forderte anschließend unter Vorhalten einer Pistole, näheres ist zur Waffe derzeit nicht bekannt, die Herausgabe des in der Kasse befindlichen Bargeldes im höheren dreistelligen Bereich.

Nach der Tat flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Alle polizeilichen Fahndungsmaßnahmen, auch unter Einsatz eines Fährtenspürhundes blieben ohne Erfolg.

Während des Tatgeschehens waren noch weitere Kunden / Kundinnen im Verkaufsraum anwesend.

Verletzt wurde bei der Tat niemand. Die Ermittlungen dauern an.

Der Täter wird durch die Verkäuferin wie folgt beschrieben:

  • männliche Person,
  • ca. 20-25 Jahre alt,
  • ca. 170 cm- 175 cm groß,
  • schlanke, schlaksige Statur,
  • Sprache: akzentfreies Deutsch
  • bekleidet mit schwarzem Kapuzenpulli und schwarzer Jogginghose

Zeugen oder andere Personen die Hinweise zu Tat oder Täter geben können werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0391 546 5196 oder in jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. PM POL MD

Vielleicht gefällt dir auch