Neues Pflegeheim: Gepflegt in Salbke verewigt

Magdeburg, 14.09.2019: Beim Richtfest der Seniorenresidenz Salbke kamen Norbert Lendrich (links), Geschäftsführer der Wohnen und Pflegen Magdeburg gGmbH, und Oberbürgermeister Lutz Trümper nicht umhin, sich die Hände schmutzig zu machen.

Gemeinsam mit den Kleinen der Kindertagesstätte in Salbke, die das Richtfest musikalisch umrahmten, verewigten sich die beiden Herren per Handabdruck im Beton des Neubaus.

Neben sieben Einrichtungen im Stadtgebiet unterhält die Wohnen und Pflegen Magdeburg gGmbH auch einen mobilen Pflegedienst. Mit dem Haus Salbke soll im Sommer 2020 das achte und am südlichsten gelegene Pflegeheim eröffnet werden. 81 Plätze werden dann zur Verfügung stehen. 63 Einzelzimmer, 6 Komfortzimmer und 3 Pflegeappartements sind geplant. Neben der Kurzzeitpflege und der vollstationären Pflege wird eine spezialisierte Dementenbetreuung ermöglicht. Die Einrichtung wird mit einer hauseigenen Küche und Bewohnerrestaurant samt Kamin ausgestattet.

Quelle: Magdeburg Kompakt

Vielleicht gefällt dir auch