Eingeschränkte Dienstleistungen in den BürgerBüros – Ausfall von Computerprogrammen

Magdeburg, 02.10.2019: Die BürgerBüros sind wegen Ausfällen einiger Computerprogramme derzeit nur eingeschränkt arbeitsfähig. Insbesondere betroffen sind davon Melde- Pass- und Ausweisangelegenheiten.

Aktuell können in den BürgerBüros nur folgende Dienstleistungen in Anspruch genommen werden: die An-, Ab- und Ummeldung von Fahrzeugen, fahrerlaubnisrechtliche Vorgänge, amtliche Beglaubigungen, die Ausgabe von Formularen und der Kauf von Abfallsäcken.

Der technische Dienstleister der Stadtverwaltung arbeitet mit Hochdruck an der Fehlerbehebung. Die vollumfängliche Arbeitsfähigkeit ist voraussichtlich wieder ab dem 7. Oktober gegeben. Terminkunden der BürgerBüros für den 4. Oktober werden über die von ihnen hinterlegte Kontaktmöglichkeit informiert.

Fragen zum Bürgerservice werden am 2. und 4. Oktober von 8 bis 18 Uhr über den bekannten Telefonservice unter der Rufnummer 115 beantwortet. Zudem wird auch im Internet unter www.magdeburg.de informiert, wenn in den BürgerBüros wieder alle Dienstleistungen verfügbar sind.

Die Stadtveraltung bitte um Verständnis für die aktuelle Situation.

Vielleicht gefällt dir auch