Bauarbeiten in der Otto-von-Guericke-Straße Magdeburg

Magdeburg, 25.09.2019: Die Otto-von-Guericke-Straße im Kreuzungsbereich zur Ernst-Reuter-Allee ab dem 30. September in Fahrtrichtung Hasselbachplatz nur einspurig befahrbar. Zudem wird das Tempolimit auf 30 km/h reduziert.

Im Zuge der Gesamtbaumaßnahme zur Erneuerung des Gleisdreiecks Magdeburger Verkehrsbetriebe Otto-von-Guericke-Straße/Ernst-Reuter-Allee sowie damit verbunden der Renovierung eines Mischwasserkanals sind bauvorbereitende Maßnahmen der Städtischen Werke Magdeburg GmbH & Co. KG (SWM Magdeburg) sowie der Abwassergesellschaft Magdeburg mbH (AGM Magdeburg) notwendig.

Die aktuellen Leistungen beinhalten im Wesentlichen die Neuverlegung einer Gasleitung, die Umverlegung einer Trinkwasserleitung, den Neubau eines Schachtes, punktuelle Reparaturen am Kanal sowie der Einzug eines Inliners in den bestehenden zu renovierenden Mischwasserkanal.

Die Arbeiten werden voraussichtlich sechs Wochen andauern.

Die SWM Magdeburg und die AGM Magdeburg bitten um Verständnis für die Maßnahme und die damit verbundenen Einschränkungen.

Vielleicht gefällt dir auch